2127 bis 2136 - Meister für Schutz- und Sicherheit (IHK)

Auf Anfrage

Das Seminar besteht aus:




  • 2127: Meister für Schutz und Sicherheit - Rechtsbewusstes Handeln (Teil 1)

  • 2128: Meister für Schutz und Sicherheit - Rechtsbewusstes Handeln (Teil 2)

  • 2129: Meister für Schutz und Sicherheit - Methoden der Analyse, Planung und Organisation

  • 2130: Meister für Schutz und Sicherheit - Zusammenarbeit im Betrieb

  • 2131: Meister für Schutz und Sicherheit - Betriebswirtschaftliches Handeln (Teil 1)

  • 2132: Meister für Schutz und Sicherheit - Betriebswirtschaftliches Handeln (Teil 2)

  • 2133: Meister für Schutz und Sicherheit - Kosten- und Leistungsrechnung

  • 2134: Meister für Schutz und Sicherheit - Planung und Organisation

  • 2135: Meister für Schutz und Sicherheit - Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik

  • 2136: Meister für Schutz und Sicherheit - Personalwesen



IHK-Prüfungstermine:



Teil 1 am 19.11.2024 (schriftlich)

Teil 2 ab 01.12.2024 (mündlich)



Preis inkl. Lehrmaterialien zzgl. IHK-Prüfungsgebühren


Zertifikat - gemäß Verordnung (EU) Nr. 910/2014
830 Unterrichtsstunden, i.d.R. 1-2 Wochentage: 17.30 bis 20.45 Uhr, Samstags: 08.00 bis 14.30 Uhr. Die Zeiten können den Ausbildungserfordernissen angepasst werden.
7.500,00 €